Zwei Cupcakes, bitte. Zu Besuch im White Rabbit Bremen

White Rabbit Tearoom Bremen

Im Juli hatte ich Urlaub. Eine ganze Woche. Also packte ich meine sieben Sachen, setzte mich in den Zug gen Norden und verbrachte die freien Tage in meiner Heimatstadt, bei Mr. J. Und wie es mit Heimatstädten immer so ist, während man dort wohnt, nimmt sich immer vor, etwas anzuschauen oder zu besuchen und tut es dann doch nicht. Weil, irgendwas ist immer. Vor drei Jahren hat der White Rabbit Tearoom im schönen Bremer Viertel aufgemacht. Drei Jahre! Seit ich vor wahrscheinlich zweieinhalb Jahren von seiner Existenz erfahren habe, wollte ich dorthin gehen, Cupcakes essen und ein Käffchen trinken. Solche schönen Lädchen machen sich in Bremen nämlich leider recht rar.  Ich muss jetzt wahrscheinlich nicht groß erläutern, dass ich es aus mir eigentlich recht unerfindlichen Gründen nie geschafft habe, dem White Rabbit einen Besuch abzustatten. Einsam Cupcakes essen ist nur halb so schön, deswegen wollte ich nicht allein dorthin, sondern entweder mit Mr. J. oder mit einer Naschkomplizin. Für meinen Urlaub habe ich es mir dann aber ganz fest vorgenommen und siehe da: Eines Nachmittags betraten Mr. J. und ich den süßen kleinen Laden Am Hulsberg 111.

White Rabbit Bremen

Lütt isser, der White Rabbit. In dem kleinen Lädchen gibt es einen großen Tisch, an dem man gemeinsam sitzen und essen kann. Ein Blick nach oben an die Decke lohnt sich auch, denn dort hängen ganz viele gerahmte Spiegel, die das kleine Cafe noch etwas heller und größer wirken lassen. Optisch ist der White Rabbit ist eine super Mischung aus Mädchentraum mit Pompons und Tortenplatten und hanseatischer Gemütlichkeit, in der man wohl den einen oder anderen Klönschnack abhalten kann: eine wilde aber sympathische Mixtur aus Goldrandtellerchen und alten Holzmöbeln, die ein nettes Vintage-Flair abgeben.Wenn draußen nicht gerade das klassische Bremer Schietwetter regiert, kann man sich mit Kaffee und Kuchen auch an einen der zwei kleinen Tische setzen und sich bei Frischluft an seinen Leckereien erfreuen. Und was ist mit Tee? mag jetzt der ein oder andere fragen. Klar, Tee gibt es auch. Eine ganz wunderbare Auswahl sogar.

White Rabbit Bremen

 

White Rabbit Bremen

Vor Ort kann man sich an einer kleinen Auswahl an Cupcakes und Törtchen ergötzen, die täglich wechseln. Bei unserem Besuch gab es kleine Polenta-Zitronen-Törtchen, Schokomuffins und drei Cupcakes-Sorten: Vanille Cassis, Schokolade Eiskaffee und Schokolade Himbeer. Mr. J. und ich entschieden uns für die letzen zwei, dazu gab es einen Cappuccino für mich und einen wunderbar blumigen Jasmintee für Mr.J.

White Rabbit Bremen

 

White Rabbit Bremen

Wir machten es uns draußen bequem und beobachteten beim Essen das Geschehen auf der Straße. Ich fand meinen Schoko-Eiskaffee Cupcake sehr lecker, auch wenn der Espresso-Geschmack dank meines schön kräftigen Cappuccinos etwas unterging – da habe ich wohl nicht mitgedacht, eigentlich ist es ja logisch. Die Buttercreme war wunderbar samtig und weder zu süß noch zu buttrig. Natürlich musste ich mir auch eine Gabel von Mr.J.‘s Schoko Himbeer Cupcake mopsen und war von dem fruchtigen Frosting sehr angetan, das ebenfalls eine Buttercreme war. Eigentlich hätte ich meinem Cupcake noch ein paar Minütchen geben können, damit er wieder etwas Raumtemperatur bekommt und seinen Geschmack ideal entfaltet. Schließlich kam er ja frisch aus der Kühlung. Aber ungeduldig wie ich manchmal bin, konnte ich es natürlich nicht abwarten, meine Gabel darin zu versenken. Lecker war er trotzdem!

White Rabbit Bremen

White Rabbit Bremen

Fazit: Los, ihr Bremer und Bremen-Besucher, nehmt die Beine in die Hand und stattet dem schnuckeligen White Rabbit beim nächsten Stadtbummel einen Besuch ab. Solche süßen Lädchen braucht die Stadt! Er liegt vielleicht nicht direkt im Stadtzentrum und man muss schon ein kleines Stückchen laufen, doch nach einem netten Spaziergang muss man sich auch um die Kalorien von einem Cupcake keine Gedanken mehr machen. Ansonsten kommt man auch mit der Straßenbahn ganz gut hin. Im White Rabbit gibt es übrigens nicht nur kleine Törtchen, sondern auch große. Die kann man für Hochzeiten, Geburtstage oder für eigentlich jeden anderen Grund bei der Inhaberin bestellen. Zwecks Adresse, Öffnungszeiten und was euch sonst noch so interessieren könnte: ihr findet den White Rabbit im Netz unter white-rabbit-bremen.de

White Rabbit Bremen

 

Disclaimer: Es handelt sich bei diesem Beitrag nicht um einen Sponsored Post, ich habe diesen Bericht aus reiner Freude am White Rabbit erstellt.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s