PAMK – Zusammen schmeckt’s bessser!

Diese Woche war es endlich so weit, mein erster Post Aus Meiner Küche – Tausch!

Das Thema:

Zusammen schmeckt’s besser – ich schenke dir ein Stück vom leckeren Glück!

Die Mädels vom PAMK haben sich dafür was neues einfallen lassen und die Tauschpartner so zugeordnet, dass tatsächlich die Möglichkeit besteht, es sich zusammen schmecken zu lassen! Auch wenn meine Tauschpartnerin – die tatsächlich gerade einmal 5 km von mir entfernt wohnt – und ich es leider nicht einrichten konnten, unsere Leckereien gemeinsam zu vernaschen, haben wir unsere Päckchen zumindest persönlich ausgetauscht. Die Küche war zwar noch Chaosland, als meine Tauschpartnerin vor der Tür stand, aber immerhin war alles fix und fertig. Getreu dem Motto habe ich mir auch überlegt, was ich alles in mein Päckchen packe:

DSC_5849A

ZUSAMMEN SCHMECKTS BESSER:

♥ Sonntagmorgen & Franzbrötchen
♥ Brownie & NY Cheesecake
♥ Erdbeer & Marshmallow Spread
♥ Urlaubsfeeling & Antipasti aus dem Ofen
♥ Sommerabend & HUGO

Natürlich bekommt jede der Leckereien ihren ganz eigenen Eintrag. Klickt dazu einfach auf die jeweilige Köstlichkeit. Ich beeile mich, möglichst schnell alle Einträge fertig zu bekommen. Sollte einer noch nicht da sein, schaut einfach etwa später noch einmal vorbei! Solange gibts hier noch einmal eine kleine Vorschau:

PAMK Leckereien

Ich hätte vielleicht ein Foto machen sollen von den schönen Sachen, die mir meine Tauschpartnerin zubereitet hat. Während ich in der Küche stand und alles für ihr Päckchen fertig gemacht habe, habe ich über 300 Bilder gemacht. Für mich ist das schon ziemlich viel. Auf die Idee, als erstes die Kamera auf mein Päckchen zu halten, bin ich erst gekommen, als es zu spät war. Von dem Päckchen, das ich bekommen habe ist Jetzt nur  noch die Hälfte – wenn überhaupt – übrig. Und natürlich habe ich es mir nicht allein schmecken lassen, sondern brav geteilt. Denn es ist nunmal so: Zusammen schmeckts eben besser.

Mr.J. mag kein Kokos, daher habe ich den leckeren Heidelbeer-Kokos-Kuchen mit meinen lieben Arbeitskollegen geteilt, die mit mir zusammen den Samstag in der Galerie verbracht haben. Mhhh… Der ist alle, bis auf den letzten Krümel.

Alle sind auch die herzhaften Oliven-Kräuter-Focaccia. Die gabs zu einem kleinen aber feinen All-Around-the-World Buffet, das Mr.J. und ich am Samstag zum Abendessen hatten. Neben den Focaccia gab es Sushi (Maki und Sashimi), türkische Fladen mit Hackfleischfüllung und die restliche Antipasti, die nicht mehr in das Glas für meine Tauschpartnerin gepasst hat. War das ein Festmahl.

Noch übrig ist eine Flasche Basilikum-Sirup, den man zu Sekt gibt. Auf den bin ich definitiv gespannt. Und dann habe ich da noch dieses leckere und knackige Müsli für ein Sonntagmorgen-Frühstück.  Mhhhh…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s